KARL entwickelt neues Wohnquartier “Wohnen an der Mühlbachpromenade” in Plattling

Karl entwickelt neues Wohnquartier “Wohnen an der Mühlbachpromenade” in Plattling


KARL erwarb 2018 das inmitten des Stadtzentrums an der Landauer Straße gelegene Entwicklungsgrundstück mit ca. 12.000 Quadratmetern Grundstücksfläche und stellte für dieses Plangebiet dem Plattlinger Stadtrat ein umfassendes sowie nachhaltiges Entwicklungskonzept vor. Dieses beinhaltet die Errichtung von modernen, hochwertigen und energieeffizienten Mehrfamilienhäusern mit integrierten Tiefgaragen.

In den kommenden Monaten wird ein Bauleitplanverfahren zur Baurechtsschaffung durchgeführt. In diesem Zuge werden als vorbereitende Maßnahme die noch vorhandenen Bestandsgebäude rückgebaut. Anschließend wird mit der inneren Erschließung begonnen.

Das verkehrstechnische Erschließungskonzept in Kombination mit den Tiefgaragen sieht dabei vor, eine verkehrsberuhigte Zone mit hoher Wohnqualität in dem neuen Wohnquartier zu schaffen. Neben ausreichend Grünflächen und einem öffentlichen Quartiersplatz werden sämtliche Dächer der neuen Mehrfamilienhäuser begrünt. Darüber hinaus führt ein fußläufiger Verbindungsweg vom Stadtzentrum zum Naherholungsgebiet „Mühlbachpromenade“.

„Mit unserem Konzept können sich die künftigen Bewohner auf eine Kombination aus Wohnen, Naherholung und städtischer Lebensqualität freuen. Unser Fokus liegt hierbei auf Nachhaltigkeit sowie Qualität statt Quantität“, sagt Günther Karl jun., Geschäftsleitung der Karl-Gruppe.

Lesen Sie mehr dazu im beigefügten Zeitungsartikel.

Ansprechpartner Karl-Gruppe:

Julia Weber (Immobilienabteilung)
Tel. 08854 / 9610-904
E-Mail: j.weber@karl-gruppe.de