Mieter Schock und XPublisher KARL Turm

Schock GmbH und Xpublisher GmbH ziehen in KARL-Turm

Schock GmbH und Xpublisher GmbH ziehen in KARL-Turm


  • KARL-Gruppe gibt zwei weitere Mieter bekannt
  • Geplante Bezugsfertigkeit Anfang 3. Quartal 2022
  • Mietflächen ab ca. 175 m² verfügbar

Deggendorf/Hengersberg, 12. Januar 2022 – Zum Jahresabschluss 2021 schloss die KARL-Gruppe noch zwei Mietverträge mit namhaften Unternehmen für ihren neuen Büroturm in Deggendorf ab. Mit der Schock GmbH aus Regen sowie der Xpublisher GmbH, einem Softwareanbieter aus München wurden jeweils langfristige Mietverträge unterzeichnet.

Der Erfinder der Granitspüle aus Quarzkomposit aus dem bayrischen Wald bezieht künftig mit bis zu 40 Mitarbeitern aus der Region ein ganzes Stockwerk. Hierbei legt das Unternehmen an seinem neuen Bürostandort, inmitten der Deggendorfer Innenstadt, größten Wert auf eine innovative und offene Arbeitsumgebung, die darüber hinaus von der Modernität sowie dem individuellen Grundriss- und Ausstattungskonzept des KARL-Turms profitiert. Diese Vorteile des KARL-Turms waren auch ausschlaggebend für Xpublisher. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter im Multichannel-Publishing und bietet mit Xeditor und Xpublisher intuitive Lösungen zur Erstellung, Verwaltung sowie automatisierten Publikation von Zeitschriften, Büchern und Dokumentationen. Xpublisher mietet in Zukunft ein halbes Stockwerk.

Die KARL-Gruppe baut hier ein hochmodernes Bürogebäude mit parkähnlichem Außenbereich auf insgesamt 10 Stockwerken, das nach dem neuesten Stand der Technik, mit zweigeschossiger Tiefgarage mit integrierten E-Ladestationen und mit doppelter Glasfassade ausgestattet wird und anspruchsvollen Mietern repräsentative Büroräume bietet. Ergänzend stehen den Mietern im 8. Obergeschoss buchbare Konferenzräume sowie Co-Working Spaces zur Verfügung. Abgerundet wird das Gesamtkonzept durch die integrierten Gastronomiebereiche in Form einer Tagesbar im Erdgeschoss sowie eines Restaurants und eines Cafés im 9. Obergeschoss, die den Mietern und der Öffentlichkeit eine hohe Aufenthaltsqualität bieten.

André Karl, Geschäftsleitung der Karl-Gruppe: „Die Nachfrage nach den Büroflächen im KARL-Turm ist sehr gut – wir führen nicht nur mit verschiedenen Interessenten Gespräche, sondern konnten auch schon zahlreiche Mietverträge abschließen Mit den bereits gewonnenen Mietern generieren wir einen gesunden und qualitativ hochwertigen Mietermix für den Standort Deggendorf. Mit Schock und X-Publisher wird die Attraktivität des Standorts weiter erhöht.“

Ralf Boberg, Geschäftsführer Schock GmbH: „Wir freuen uns einen Ort gefunden zu haben, um unseren Firmensitz in Regen zu erweitern. Unser Ziel ist es, an beiden Standorten moderne, flexible Arbeitswelten zu schaffen. Dafür bietet der Tower mit seiner attraktiven Architektur und verkehrsgünstigen Lage sehr gute Rahmenbedingungen.“

Matthias Kraus, CEO Xpublisher: „Wir freuen uns, durch unsere neuen Büroräume im KARL-Turm als Unternehmen weiter zu wachsen. Durch die Nähe zur Technischen Hochschule Deggendorf sowie zur EDV-Schule Plattling, mit der uns seit einigen Jahren eine erfolgreiche Kooperation verbindet, bieten wir Karrieremöglichkeiten und schaffen neue Arbeitsplätze direkt in der Region.