Deggendorf – Hans-Krämer-Str. 24

KARL-Gruppe

Deggendorf – Hans-Krämer-Str. 24


Im Entwicklungsviertel “Die Bogen” inmitten von Deggendorf errichtete die KARL-Gruppe bereits 2007 ein dreigeschossiges Fachmarktzentrum (FMZ). Auf einer Grundstücksfläche von ca. 12.700 m² sind ca. 5.360 m² Mietfläche entstanden, welche auf vier Mieter aufgeteilt ist.

Dabei wurden im ersten Schritt die Mieteinheiten von Tevi, Vitalia Reformhaus und Siems Schuhcenter errichtet. Im Jahr 2011 wurde eine vierte Mieteinheit im Untergeschoss für Moser Trachten ausgebaut. Das FMZ verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten durch das zweigeschossige Parkdeck welches sowohl von der Edlmairstraße, der Hans-Krämer-Straße als auch der Werftstraße her befahren werden kann. Zudem liegt direkt angrenzend der sogenannte 2€-Parkplatz der KARL-Gruppe, welcher ebenfalls genutzt werden kann.

Das Objekt ist hoch frequentiert und profitiert von seiner sehr guten infrastrukturellen Lage: Es befindet sich nicht nur in unmittelbarer Nähe zur Technischen Hochschule, dem Innovations- und Technologiecampus (ITC), den Stadthallen und der Werft, sondern auch direkt gegenüber des Einkaufzentrums “Degg’s” an der Hauptverkehrsstraße Hans-Krämer-Straße. Auch das Autobahnkreuz zu den Autobahnen A3 und A92 ist nur wenige Meter entfernt.

Auf der Grundstücksfläche bei der Einfahrt von der Hans-Krämer-Straße wurde zudem ein Café mit Drive-In errichtet.
Das Fachmarktzentrum gilt als fester Bestandteil des Immobilienbestandes von KARL.

Bildquelle: © Roland Binder; KARL-Gruppe

Eckdaten:

Errichtung: 2007
Ort: Deggendorf
Objektart: Fachmarktzentrum für die Bestandshaltung