Eschborn – Mergenthalerallee 42

KARL-Gruppe

Eschborn – Mergenthalerallee 42


Der Büroturm in der Mergenthalerallee 42 in Eschborn-Süd wurde Ende 2016 zusammen mit zwei weiteren angrenzenden Bürogebäuden erworben. Es besticht mit rund 7.600 Quadratmetern Mietfläche verteilt auf 8 Geschosse und wurde 2015 entkernt.

Das Bürohaus steht derzeit noch leer – Ziel von KARL ist es, das Objekt langfristig neu zu vermieten. Dabei erlauben die Grundrisse flexible Lösungen für die Mieter, sowohl Open Space als auch Einzelzimmer-Varianten können effizient umgesetzt werden. Neben einer repräsentativen Eingangshalle, beeindruckt der Büroturm durch verglaste Fassaden, Sonnenschutzverglasung, abgehängte Decken, Klimatisierung sowie ausreichend Innen- und Außenstellplätze. Zudem soll eine Elektrotankstelle gebaut werden.

Insbesondere die attraktive Lage unmittelbar gegenüber der Deutschen Börse in Eschborn sowie die kurze Fahrzeit in die Metropole Frankfurt am Main sind weitere Pluspunkte der Liegenschaft.

Im Juli 2018 veräußerte die KARL-Gruppe ihre drei Bürotürme in Eschborn an das Münchner Immobilienunternehmen WÖHR+BAUER. 

Bildquelle: © unbekannt

Eckdaten:

Eckdaten:

Erwerb: 2016
Fläche: ca. 3.670 m²
Mietfläche: ca. 7.600 m²
Objektart: Bürogebäude