Plattling – Kurt-Kerschl-Str. 1

KARL-Gruppe

Plattling – Kurt-Kerschl-Str. 1


 Die KARL-Gruppe erwarb 2018 das verkehrsgünstig gelegene, ehemalige “Stanglmeier-Areal” in Plattling. Das derzeit leerstehende Objekt mit Produktions- und Lagerflächen sowie Büros soll der Neuvermietung zugeführt werden.

Derzeit entkernt die Karl-Gruppe das Objekt und entfernt damit die typische Struktur einer Wurstfabrik. Ebenso werden  das Dach und die Böden saniert.

Künftigen Mieter stehen ca. 3.400 Quadratmeter Mietfläche auf einem ca. 20.000 m² großen Grundstück zur Verfügung, die Fläche bietet damit Erweiterungspotential.

Darüber hinaus ist das Areal vollständig umzäunt sowie komplett umfahrbar. Das Objekt verfügt über eine sehr gute infrastrukturelle Erschließung: Die Autobahn A92 ist in unmittelbarer Nähe des Gewerbeobjekts. Zudem befindet sich die geplante 3. Autobahnauffahrt in nur 300 Metern Entfernung. Ausreichend Parkplätze für Mitarbeiter und Kunden sind vorhanden. 

Bildquelle: © KARL-Gruppe

Eckdaten:

Erwerb: 2018
Ort: Plattling
Grundstück / Nutzfläche: ca. 20.000 m² Fläche; ca. 3.400 m² Nutzfläche (Halle)
Objektart: Produktions- & Lagerflächen mit Büro

Informationen

14.02.2020 PNP, Wurstgeschichte endet 180 nach Gründung